ADVERB - » SPD Baden-Württemberg

SPD Baden-Württemberg

SPD Baden-Württemberg

Die SPD in Baden-Württemberg ist ein Teil der traditionsreichsten Partei in der Geschichte Deutschlands. Mit über 39.000 Mitgliedern ist der Landesverband der sechstgrößte von 16 Landesverbänden. Seit mehr als 140 Jahren setzt sie sich für Freiheit und soziale Gerechtigkeit ein. Ihre Wurzeln reichen bis in die Zeit der Revolution von 1848 zurück.

  • Website: 150 Jahre Verbandsgeschichte

Website: 150 Jahre Verbandsgeschichte

Das IFK Berlin unterstützt den Landesverband Baden-Württemberg mit der Gestaltung und Programmierung einer Themenwebsite zur Geschichte der SPD im Südwesten Deutschlands.

Detailbeschreibung des Projekts ›

  • Mitgliederkommunikation: Rundschreiben als Newsletter

Mitgliederkommunikation: Rundschreiben als Newsletter

Mit der Unterstützung durch ADVERB gelingt es dem Landesverband der SPD Baden-Württemberg seine in- und externe E-Mail Newsletter kostengünstiger und attraktiver zu gestalten.

Detailbeschreibung des Projekts ›

  • Motivations- und Informationskampagne: Stuttgart 21

Motivations- und Informationskampagne: Stuttgart 21

ADVERB (damals: IFK Berlin) unterstützt die SPD Baden-Württemberg bei der Kommunikation zur Volksabstimmung S21. Der SPD-Landesverband hat sich zum Ziel gesetzt, sachlich und objektiv über das umstrittene Bahnprojekt zu informieren.

Detailbeschreibung des Projekts ›

  • Geschäftsbericht: SPD Baden-Württemberg

Geschäftsbericht: SPD Baden-Württemberg

Nachdem der baden-württembergische SPD-Landesverband 2011 die CDU schlägt und gemeinsam mit den Grünen die neue Landesregierung stellt, stand das Jahr 2012 unter der Kampagne “Gute Wirtschaft – Soziales Baden-Württemberg”. Gegen viele Widerstände setzt der Landesverband die Volksabstimmung zum Projekt Stuttgart 21 durch. Das Jahr 2013 steht im Zeichen des Bundestagswahlkampfs.

Detailbeschreibung des Projekts ›

  • Mitgliederinformation: Argumentationskarten

Mitgliederinformation: Argumentationskarten

Der Landesverband der SPD Baden-Württemberg möchte als “junge” Regierungspartei seine Mitglieder kurz, prägnant und schnell zu aktuellen, politischen Themen informieren. Ziel ist es dabei die Mitglieder des Verbandes schnell sprechfähig und handlungsfähig zu machen.

Detailbeschreibung des Projekts ›