ADVERB - » Bücher zur Verbandskommunikation

Bücher zur Verbandskommunikation

ADVERB beteiligt sich an Studien und Buchprojekten zu allen Facetten der Verbandskommunikation. Hier finden Sie eine Übersicht der Werke, die sie natürlich auch direkt bestellen können.

 

Verbandslobbying

Lobbying in der Praxis: Strategien und Instrumente für Verbände

Das Handbuch deutscher Lobbyisten in Verbänden und NGOS

Verbandslobbying folgt eigenen Gesetzen: Mitglieder verlangen schnelle und konkrete Erfolge, da sie sonst mit Vertrauensentzug oder Austritt drohen. Gleichzeitig erwarten Politiker und Stakeholder aktuelle Branchenhintergründe – aber auch Detailwissen über das politisch Machbare.

Dieses Buch erklärt Einsteigern Schritt für Schritt wie sie erfolgreich Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen können. Lobbyingprofis wird zusätzlich in über 20 Best-Practise-Beispielen ein inspirierender Blick über den Tellerrand geboten. mehr erfahren »

Christian H. Schuster, Deniz Üster (Hrsg.) (2015): Lobbying in der Praxis: Strategien und Instrumente für Verbände, ISBN 978-3-945145-01-2, 270 Seiten, 39,90 EUR.

 

Verbandskommunikation

Verbandskommunikation für Einsteiger

Ratgeber für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying, Mitgliederkommunikation und Fundraising

Dieses Buch liefert Ihnen über 30 Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den wichtigsten Instrumenten der Verbandskommunikation. Die praxisnahen Texte sind mit wertvollen Tipps verbunden und zeigen, wie Sie auch mit einer engen Budgetvorgabe für Ihren Verband erfolgreicher kommunizieren können. Erfahrene Praktiker und Young Professionals geben Einblicke in ihre Arbeit und zeigen, wie erfolgreich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying, Fundraising und Mitgliederkommunikation realisiert werden können. mehr erfahren »

Christian H. Schuster (Hrsg.): Verbandskommunikation für Einsteiger, ISBN 978-3-9-3845644-6, 146 Seiten, 30 EUR.

 

Verbandslobbying

Lobbying in der Praxis

Die erfolgreiche Kontaktaufnahme

Belastbare Informationen sind das A und O im politischen Prozess. Bevor Entscheidungsträger sie erhalten, müssen diese jedoch eine Reihe von Filterprozessen überstehen. Diese Studie gibt Ihnen exklusive Einblicke in die Arbeitsweise der Abgeordnetenbüros: Welche Anschreiben werden aus welchem Grund den Abgeordneten vorgelegt – und welche verschwinden unbeantwortet in der Ablage?

Grundlage bilden die Angaben von weit über 100 befragten Büroleitern, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Assistenten im Deutschen Bundestag, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie befragt wurden. Eine systematische Einführung in das Lobbying und die Funktion des Gatekeepers ist den Studienergebnissen vorangestellt. mehr erfahren »

Schwaneck/Schuster/Üster: Lobbying für Verbände: Die erfolgreiche Kontaktaufnahme, ISBN 978-3-9-3845635-4, 117 Seiten, 30 EUR.