ADVERB - » Tipps

REZENSION

Filmen, Schneiden, Veröffentlichen – Der Weg zum perfekten Video

Kommuniziert wird digital! Doch allzu oft nur in Text- bzw. Bildform. Auf die Bewegtbild-Kommunikation angesprochen, tönt es in den meisten Fällen: Zu teuer! Zu technisch! Zu kompliziert! Konstanze und Horst Werner machen mit ihrem Buch Mut, das Gegenteil herauszufinden. Denn wie der Titel schon sagt: „Jeder kann Video!“

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Was gilt es bei der Positionierung eines Verbandes als Marke zu beachten?

Der Aufbau einer Marke ist ein umfassender Prozess. Wir haben vier Experten gefragt, welche Erfahrungen sie bei der Implementierung der Verbandsmarke gemacht haben. Hier lesen Sie die Antworten.

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Wie nutzt Ihr Verband die sozialen Netzwerke zur politischen Interessenvertretung?

Facebook, Twitter und Co. bieten neben der Verbreitung von öffentlichkeits-wirksamen Informationen auch die Möglichkeit, mit politischen Entscheidern in Kontakt zu treten. Wir haben drei Experten gefragt, welche Maßnahmen sie im Bereich des Digital Lobbyings umsetzen. Hier lesen Sie die Antworten.

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Welche Erfahrungen haben Sie bei der Durchführung Ihrer Mitgliederbefragung gemacht?

Welche guten und schlechten Erfahrungen erfahrende Verbandsvertreter bei der Durchführung von Befragungen in ihrem verband gemacht haben, erfahren Sie im Folgenden. Wir haben drei Expertinnen gefragt.

mehr erfahren »

BRANCHENBEFRAGUNG

Argumente durch Kennzahlen

Wie können Sie die Bedeutung Ihrer Interessengruppe am besten veranschaulichen? Was ist der beste Weg, Forderungen an die Politik zu bringen, ohne dass so viel Druck entsteht, dass die Zugänglichkeit Ihrer Ansprechpartner leidet? Eine Möglichkeit liefert die Branchenbefragung.

mehr erfahren »

AUSGABE 11/2014

Branchen- und Mitgliederbefragungen

Die Durchführung einer Mitglieder- oder Branchenumfrage stellt eine Reihe an Anforderungen an die Mitarbeiter eines Verbandes. Ob eindeutige Frageformulierung, ansprechendes Fragebogendesign oder statistisch stichfeste Auswertung der Ergebnisse, die Konzeption und Umsetzung einer Umfrage ist ein Mammutprojekt. Welche Aspekte zum Gelingen betragen können, erfahren Sie in diesem “Verbandsstrategen”. Wir haben außerdem drei Expertinnen befragt.

mehr erfahren »

REZENSION

Nie mehr ohne Konzept!

Viel zu häufig werden Projekte in Verbänden, NGOs und auch Unternehmen ohne Kommunikationskonzept verfolgt. Anstatt sich strategisch einem Kommunikationsziel zu nähern, wird sich auf das Bauchgefühl verlassen oder die Kommunikation gar als lästige Pflicht stiefmütterlich behandelt. Schmidbauer geht in seinem Buch gegen diesen Nicht-Ansatz vor und legt dar, dass Konzeptionsarbeit weder kompliziert noch lästig ist.

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Wie bereitet sich Ihr Verband im Bereich der Kommunikation auf das nächste Jahr vor?

Wir haben zwei Experten gefragt, was die größten Herausforderungen bei der Jahresplanung sind und wie man sich auf das kommende Jahr vorbereiten sollte. Hier lesen Sie die Antworten.

mehr erfahren »

AUSGABE 10/2014

Jahresplanung 2015

Mit einem gelungenen Jahresplan können Verbände nicht nur ihre Ressourcen schonen, sondern auch die Effizienz ihrer Kommunikation steigern. Wie Ihnen eine gute Jahresplanung gelingt, wie Sie intern jeden mit an Bord holen und wie eine Strategie Ihre Kommunikation unterstützt, erfahren Sie in diesem „Verbandsstrategen“. Wir haben außerdem Experten zu ihren Erfahrungen befragt.

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Was gilt es beim Pitch und der Auswahl von Agenturen zu beachten?

Wir haben zwei Experten gefragt, was die größten Herausforderungen bei der Vorbereitung und der Durchführung eines Pitchs sind und nach welchen Kriterien die Agenturen ausgewählt werden. Hier lesen Sie die Antworten.

mehr erfahren »

Agenturpitch

Agenturauswahl: Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Die Besonderheiten der Verbandskommunikation erfordern Spezialisten, die mit der Verbandswelt vertraut sind. Viele Agenturen kennen aber die Abläufe und Strukturen von Verbänden und somit die Bedürfnisse der Kunden nicht. Mit der Entscheidung für eine Agentur ist nicht nur ein Kostenaufwand verbunden, mit ihr steht und fällt auch der Erfolg der Verbände.

mehr erfahren »

AUSGABE 09/2014

Pitch

Wie Sie sich als Verband auf einen Pitch vorbereiten, welche Punkte in dessen Verlauf zu beachten sind und wie Sie sich letztendlich für die richtige Agentur entscheiden, erfahren Sie in diesem “Verbandsstrategen”.

mehr erfahren »

SEITENBLICKE

Welche Herausforderungen gilt es bei der Bewegtbild-Kommunikation zu beachten?

Worauf es bei der Verwendung von YouTube und Co. ankommt und welche Tricks Verbände bei spezieller Kameratechnik anwenden können, haben wir vier Experten gefragt. Hier lesen Sie die Antworten.

mehr erfahren »

Videoblog

Multiplikator für den Bekanntheitsgrad

Die Möglichkeit, sich visuell vorzustellen, schafft eine intensivere Bindung zu Ihren Mitgliedern und zudem ein größeres Vertrauen in Ihren Verband; so steht einer Kommunikation mit hohem Wiedererkennungswert nichts im Wege. Im Zeitalter des Web 2.0 können die erstellten Beiträge nahezu unbegrenzt auf sozialen Plattformen oder Partnersites gestreut werden und ziehen so die Aufmerksamkeit auf die Ursprungsseite.

mehr erfahren »

Professionelle Filme

Mächtiges und teures Werkzeug

Filme setzen an den Emotionen der Zuschauer an, können ihr Publikum öffnen und ganzheitliche Eindrücke vermitteln. Gestalterisch können Verbände dabei alle Register ziehen: Bild, Ton, narrative Dramaturgie, Typografie, Animation etc. Dadurch können Filme auch zu einer barrierearmen Kommunikation beitragen.

mehr erfahren »