ADVERB - » Worauf sollte bei der Agenturauswahlfür Verbände geachtet werden?

Worauf sollte bei der Agenturauswahl
für Verbände geachtet werden?

Wir haben vier Experten gefragt, was bei der Wahl einer Agentur beachtet werden sollte.
Hier lesen Sie die Antworten.

 

„Fachliches Know-how und Gespür für Verbände“
Janine Engel, Verbandskommunikation, Pressesprecherin,
Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e. V. (VDFU)

Janine Engel, Agenturwahl„Vor der Suche nach einer Agentur sollte sich der Verband bewusst machen, wofür er konkret eine Agentur braucht. Soll sie die gesamte Pressearbeit übernehmen oder nur punktuell unterstützen? Mit dieser Aufgabenstellung im Hinterkopf kann dann eine Agentur mit entsprechenden Kompetenzen gesucht werden. Sie sollte natürlich fachlich überzeugen, idealerweise hat sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Verbänden und besitzt ein Gespür für deren Besonderheiten. Bei allem fachlichen Know-how muss es aber auch menschlich passen. Nur wenn die Chemie zwischen Verband und Agentur stimmt, bringt die Zusammenarbeit Gewinn und macht Spaß.“

 

„Persönliche Bindung und Vertrauen“
Jörg Schlockermann, Vorstand Kommunikation & Golfentwicklung,
Deutscher Golf Verband e. V. (DGV)

Jörg Schlockermann, Agenturauswahl„Bei der Auswahl einer geeigneten Agentur sind – neben den für das Projekt relevanten Kompetenzen – Erfahrungen in der Verbandsarbeit und im Sportumfeld wichtige Faktoren; im Idealfall herrscht sogar eine gewisse Vorkenntnis im Golfbereich. Der Golfmarkt ist sehr speziell und erfordert daher bei der Implementierung und Umsetzung der Projekte ein spezifisches Know-how. Weitere Faktoren, die die Agenturauswahl beeinflussen, können die räumliche Nähe oder persönliche Faktoren sein; schließlich arbeitet man über einen meist längeren Zeitraum sehr eng zusammen. Je besser die persönliche Bindung und das Vertrauen in die handelnden Personen, desto geringer ist der Betreuungsaufwand und erfolgreicher das Projekt.“

 

„Erstes Gespräch und Referenzen“
Mara Liebal, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit,
erlassjahr.de – Entwicklung braucht Entschuldung e. V.

Mara Liebal, Agenturauswahl„Wir setzen uns für einen gerechteren Umgang mit überschuldeten Staaten im Globalen Süden ein – kein einfaches Thema. Daher freuen wir uns, wenn die Agentur Interesse zeigt, sich auch inhaltlich einzuarbeiten. Ein erstes Gespräch per Telefon ist besonders wichtig, um uns für die richtige Agentur zur entscheiden. Wir schätzen es, wenn uns von Agenturseite vorab genau erklärt wird, wie die Zusammenarbeit ablaufen wird, und wenn der Zeitplan flexibel angepasst werden kann. Natürlich schauen wir uns auch die Referenzen an. Ein besonderes Plus ist, wenn du Agentur bereits mit anderen entwicklungspolitischen Organisationen zusammengearbeitet hat oder uns sogar von Kolleginnen und Kollegen empfohlen wurde.“

 

„Empfehlungen, Recherchen und Vergleiche einholen“
Uli Müller, Pressesprecherin,
Deutsche Orchestervereinigung e. V. (DOV)

Name, Titel VS„Für den Relaunch der Deutschen Orchestervereinigung stellte sich die Frage nach einer geeigneten Agentur als die Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen dar. Durch Gespräche mit Kollegen in anderen Verbänden erhielten wir erste Empfehlungen. Danach recherchierten wir Seiten, die uns optisch ansprechen und zu unserem Verband passen könnten. Die Urheber dieser Seiten baten wir um Angebote, für die wir einen Vergleichsmaßstab entwickelten. Der brachte ein überraschendes Ergebnis: Plötzlich war die vermeintlich preiswerteste Agentur gar nicht mehr so preiswert. Letztlich entschieden wir uns für eine renommierte Agentur, bei der nicht nur die Qualität der Arbeit, sondern auch die Chemie bei der Zusammenarbeit stimmte.“

 

Weitere Informationen
- Jetzt solche Artikel abonnieren: Greifen Sie zu, und tragen Sie sich für ein kostenloses Frei-Abonement des „Verbandsstrategen – Servicemedium für professionelle Verbandskommunikation“ ein.
- Jetzt pdf downloaden: Diesen Artikel finden Sie im Verbandsstrategen (Ausgabe 04/2017, S. 4).

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Ähnliche Beiträge:

Kommentare