Mobilisierungskampagne zur Bundestagswahl 2021

Für den Bundesverband Naturkost Naturwaren e.V. entwickelten wir die Bio-Branchenkampagne „Öko statt Ego – Gutes Einkaufen für eine bessere Welt“ mit Fokus auf die Bundestagswahl im September 2021 weiter. Ziel des Verbands ist, dass die Zielgruppe der bestehenden Kampagne für die Teilnahme an der Bundestagswahl mobilisiert wird und ihre Wahlentscheidung von klimapolitischen Fragen abhängig macht.

Zur Umsetzung der Kampagne setzen wir vor allem auf die sozialen Medien. Unter dem Hashtag #Klimawahl2021 werden Verbraucher*innen in den sozialen Medien aufgerufen, sich mit ihrer Stimme aktiv für den Klimaschutz einzusetzen. Für die Bespielung des Facebook- und Instagram-Accounts der „Öko statt Ego“-Kampagne produzierten wir einen etwa 45-sekündigen Film, der mit starken Bildern die Dringlichkeit der aktuellen Klimasituation verdeutlicht und die Zusehenden zur Teilnahme an der Bundestagswahl animiert. Mit animierten Sharepics kommunizieren wir aktiv die Positionen der Bio-Branche und regen die Zielgruppe zur Auseinandersetzung der BNN-Inhalte an. Durch interaktive Aktionen auf Social Media motivieren wir die Zielgruppe, sich zur Klimawahl zu positionieren und auf diese Weise auch ihr persönliches Umfeld für die Klimawahl 2021 zu mobilisieren. Die Beiträge werden als Paid Content zielgruppenorientiert auf Instagram und Facebook ausgespielt, um eine möglichst hohe Reichweite für die Botschaft und den Appell des Bundesverbands zu erreichen.

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.