ADVERB - » Lobbying für Verbände

LOBBYING

Faktoren für die erfolgreiche
Zusammenarbeit mit einem Abgeordneten

Politiker sind selbstständig denkende und meist sehr analytische Menschen, die genau abwägen und prüfen, welche Themenpatenschaften sie übernehmen und für welche Standpunkte sie eintreten wollen. Werden die richtigen Entscheidungsparameter beachtet, gelingt es schnell, den Abgeordneten von den Positionen des Verbandes zu überzeugen.

mehr erfahren »

Das ideale Anschreiben an politische Entscheidungsträger

Das ideale Anschreiben für politische Entscheidungsträger

Anschreiben an politische Abgeordnete haben es in sich. Da ihre Zeit knapp bemessen ist, möchten sie diese nicht mit dem Auswerten von unrelevanten oder überflüssigen Informationen verbringen. Wenn der Versuch zur Kontaktaufnahme also von Erfolg gekrönt sein soll, sollten einige Punkte beachtet werden.

mehr erfahren »

BEZIEHUNGSMANAGEMENT

Networking im Verbandsalltag

Sie fragen sich, wie erfolgreiches Beziehungsmanagement eigentlich funktioniert? Mit zielorientierter Planung, ein wenig Training und dem richtigen Vorgehen bei der Beziehungspflege wird Networking zum Kinderspiel.

mehr erfahren »

SOCIAL LOBBYING

Facebook und Twitter für die Interessenvertretung im Netz

Wie bringen Sie Ihre Interessen in die politische Debatte ein? Wie können Sie Politiker möglichst öffentlichkeitswirksam erreichen? Wie setzen Sie Themen in der politischen Öffentlichkeit? Lobbyarbeit verlagert sich zunehmend in den digitalen Raum und stellt Verbände vor neue Herausforderungen – aber auch vor neue Möglichkeiten.

mehr erfahren »

Lobbying in der Praxis: Stategien und Instrumente für Verbände

Dieses Buch erklärt Einsteigern Schritt für Schritt, wie sie erfolgreich Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen können. Lobbyingprofis wird zusätzlich in zahlreichen Best-Practice-Beispielen ein inspirierender Blick über den Tellerrand geboten.

mehr erfahren »

LOBBYING

In fünf Schritten zum politischen Blitzstarter

Der Bundestag hat sich konstituiert und der Koalitionsvertrag ist unterzeichnet. Spätestens jetzt sollten Sie sich auf die neue Legislatur vorbereiten. Mit den folgenden Tipps und Hinweisen werden Sie vom Einsteiger zum Lobbying-Blitzstarter und lassen die Konkurrenz im politischen Wettstreit hinter sich.

mehr erfahren »

LOBBYING

Stellungnahme: Zentraler Baustein politischer Kommunikation

Sind Sie argumentativ gerüstet für die politische Auseinandersetzung – im Vieraugengespräch sowie auf Podiumsveranstaltungen? Haben Sie dennoch den Eindruck, dass die Konkurrenz Ihnen immer einen kleinen Schritt voraus ist? Dann benötigen Sie eine fundierte inhaltliche Positionierung! Hinweise zu Struktur und Vokabular sowie zum richtigen Einsatz dieses Instrumentes erhalten Sie hier.

mehr erfahren »

LOBBYING

Hintergrundgespräch richtig vorbereiten

Droht eine geplante Verordnung Ihren Mitgliedern wirtschaftlichen Schaden zuzufügen? Dann sollten Sie im politischen Raum Gehör finden und politische Entscheider in einem persönlichen Gespräch von Ihrem Anliegen überzeugen. Das politische Berlin hat seine eigenen Strukturen und Regeln, die bei der Anbahnung und Durchführung solcher Treffen beachtet werden sollten.

mehr erfahren »

LOBBYING

Sesam öffne Dich – Ihr Weg zum Hausausweis

Mithilfe von Hausausweisen ist es Interessenvertretern beim Deutschen Bundestag in Berlin und bei EU-Institutionen in Brüssel ohne aufwendige Sicherheitschecks und Anmeldungen möglich, deren Eingänge zu passieren. Mittlerweile ist in Brüssel die Registrierung in einem Lobbyregister jedoch zwingende Voraussetzung für einen solchen Ausweis.

mehr erfahren »

VERBANDSKOMMUNIKATION - STAKEHOLDER-ANALYSE

Entscheider im Fokus

Haben Sie alle Entscheider im Blick? Wo vermerken Sie, wie Referenten zum wichtigsten branchenverändernden Gesetzentwurf stehen? Verfügen Sie über eine Aufstellung der für Sie relevanten Akteure? Die Stakeholder-Analyse ist ein wichtiges Tool der politischen Verbandskommunikation: Schaubilder und Excel-Tabellen können Ihnen dabei helfen, noch besser den Überblick zu behalten, und zusätzlich erleichtern sie Ihnen das Schreiben von Memos und Vermerken.

mehr erfahren »