ADVERB - » PR-/Öffentlichkeitsarbeit für Verbände

INTERVIEW

Was ist die Merkel eigentlich für ein Mensch?

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit einem Kollegen von einem anderen Verband im Restaurant. Plötzlich kommen jede Menge Sicherheitsbeamte herein, Sie werden aufmerksam. Was mag da los sein? Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck setzen sich genau an Ihren Nachbartisch. Na? Sind Sie jetzt neugierig, was da gesprochen wird?

mehr erfahren »

PROJEKTMANAGEMENT

Von der Idee bis zur Umsetzung – Projekte erfolgreich managen

Das Tagesgeschäft von Verbänden beinhaltet verschiedenste Routinen und Aufgaben, die gemeistert werden wollen. Um das Schiff Verband durch dieses dynamische Umfeld zu navigieren und für Herausforderungen fit zu machen, bedarf es in unterschiedlichen Bereichen innovativer und komplexer Projekte, um Strukturen zu entwickeln, zu verändern oder zu modernisieren.

mehr erfahren »

NACHWUCHSKAMPAGNEN

Mehr als nur Brot backen

Der Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen hat begonnen. Denn gut ausgebildeter Nachwuchs ist rar in Deutschland, und immer mehr Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Deswegen hoffen nun kleine und mitt­lere Unternehmen darauf, dass Branchenverbände erfolgreich Nachwuchs an Land ziehen. Sechs Verbände waren dabei besonders erfolgreich, da sie sich an die neun Regeln für die Nachwuchswerbung hielten.

mehr erfahren »

KRISENPRÄVENTION

Lassen Sie nichts anbrennen!

Was passiert, wenn Ihre Branche das Opfer des nächsten Sommerlochs wird? Wie reagieren Sie, wenn Sie aus den Medien erfahren, dass Vorstandsmitglieder Ihres Verbandes Gelder veruntreut haben? Ist Ihnen bewusst, welche Krisen auf Sie zukommen können? Und sind Sie auf einen möglichen Krisenfall vorbereitet?

mehr erfahren »

DIE PERFEKTE REDE

Gut geredet ist halb gewonnen

Was macht eine gelungene Rede aus? Was überzeugt und motiviert die Zuhörerschaft? Und was kann gegen Lampenfieber getan werden? Diesen und anderen Fragen widmet sich der folgende Artikel. Er gibt einen Überblick über rhetorische Kniffe und praktische Tipps, die zeigen, dass Schweigen nicht immer Gold ist.

mehr erfahren »

TWITTER

Verbandsgezwitscher

Welchen Standpunkt hat Ihr Verband zum aktuellen Thema? Wann findet die nächste Pressekonferenz statt? Welche Herausforderungen bewältigen Sie und Ihre Verbandsmitglieder im Moment? Mitglieder und Interessierte in Echtzeit über Themen, Standpunkte, Termine und Entwicklungen auf dem Laufenden halten – diese Idee steckt hinter der Nutzung der Social-Media-Plattform Twitter. Die 140-Zeichen-Nachrichten lassen sich optimal für Ihre Verbandszwecke nutzen.

mehr erfahren »

AGENDA SETTING

Jahresplanung 2014 – Der Balanceakt zwischen Planung und Realität

Für Verbände und NGOs ist es entscheidend, in der Öffentlichkeit präsent zu sein, um ihre Bekanntheit zu sichern und den politischen Diskurs mitzugestalten. Ein kreativer und gut durchdachter Jahresplan kann helfen, mit wirkungsvollen Themen zum richtigen Zeitpunkt in der öffentlichen Debatte zu stehen und die Verbandspositionen deutlich zu machen.

mehr erfahren »

Social Media

Der perfekte Post

Social Media sind in aller Munde: Google+, Facebook, Twitter, XING, Blogs und Tumblr – doch vielen fällt es schwer, den Überblick über alle Entwicklungen zu behalten. Wie sind Verbände im Social Web vertreten? Was nützt Verbänden der Auftritt bei Facebook? Dieser Artikel widmet sich all diesen Fragen und gibt einen Überblick über die wesentlichen Erfolgsfaktoren für optimale Social-Media-Kommunikation.

mehr erfahren »
Sprachrohr-Verband

Verbandsmedien

E-Mail-Newsletter: Das Sprachrohr für Verbände

Sie möchten Kontakt pflegen, Mehrwert schaffen und wichtige Neuigkeiten regelmäßig an Ihre Mitglieder und Multiplikatoren weitergeben? Sie wollen für Ihre Positionen werben und die Argumente verbreiten? Dann ist das günstigste und effektivste Sprachrohr der E-Mail-Newsletter.

mehr erfahren »

VERBANDSVERANSTALTUNG

Podiumsdiskussion: Verbandskommunikation interaktiv gestalten

Kennen Politiker und Medienvertreter die Positionen Ihres Verbandes? Erwarten Ihre Mitglieder Informationen zu aktuellen kontroversen Themen? Möchten Sie mit Experten in den Dialog treten oder gar die Deutungshoheit wiedergewinnen? Die Durchführung von Podiumsdiskussionen kann Ihnen bei einer aktiven Verbandskommunikation helfen, Themen zu besetzen und Zielgruppen zu informieren.

mehr erfahren »

VERBANDSMEDIEN

Anzeigenplanung mit dem Vier-Phasen-Modell

Sie wollen den Lesern Ihrer Verbandszeitschrift oder Ihres Newsletters neben inhaltlichen Informationen einen monetären Mehrwert bieten und die Finanzierung Ihres Mediums sichern? Dann sind Anzeigen Ihre Lösung. Doch welche Herangehensweise ist empfehlenswert und was muss bei der Ansprache von Anzeigenkunden beachtet werden? Die wichtigsten Tipps zur Anzeigenplanung und -akquise haben wir für Sie im Folgenden zusammengestellt

mehr erfahren »

SCHNELLTEST SOCIAL MEDIA

Welcher Social-Media-Typ ist Ihr Verband?

Twitter, Facebook, Xing oder Google+? Wer als Kommunikationsprofi im Verband soziale Netzwerke für sich nutzen will, um Mitglieder zu informieren, Nachwuchs zu gewinnen oder Themen zu setzen, muss die passende Plattform finden.

mehr erfahren »

VERBANDSMEDIEN

Verbandsmedien: Aussehen ist alles?!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Ihr Lieblingsmagazin oder Ihre Lieblingszeitung für Sie so unverwechselbar macht? Sind es die Inhalte oder auch die Aufmachung? Häufig spielen diese beiden Faktoren zusammen und bedienen einander. Zumindest ist die Gestaltung kein unerheblicher Faktor für die Anmutung und die Wirkung des Mediums. Das Auge entscheidet, ob ein Magazin gelesen wird oder in den Mülleimer wandert. Genauso verhält es sich mit Ihrem eigenen Verbandsmagazin.

mehr erfahren »

AGENDA SETTING

Themen- und Jahresplanung mit Durchblick

Sie wollen auch im Jahr 2013 auf Ihre Themen aufmerksam machen und Ihren Verband wirkungsvoll in den Medien platzieren? Eine gute Vorbereitung kann Ihnen dabei helfen! Erstellen Sie schon heute Ihre Kommunikationsstrategie für das kommende Jahr. Denn mit dem richtigen Agenda-Setting-Ansatz haben Sie den Durchblick und so kann auch 2013 ein erfolgreiches Jahr für Ihren Verband werden.

mehr erfahren »

VERANSTALTUNGSFOTOGRAFIE

Der Verband im richtigen Licht

Möchten Sie mit Ihrer Verbandskommunikation einen bleibenden Eindruck hinterlassen? Wollen Sie Ihrem Verband ein Gesicht geben und ihm eine persönliche Note verleihen? Ihre Mitarbeiter und deren Arbeit sollen durch Porträt-/Gruppen-aufnahmen oder auch Veranstaltungsbilder ansprechend nach außen präsentiert werden? Erfahren Sie was es bei der Veranstaltungsfotografie zu beachten gilt.

mehr erfahren »

ONLINEKOMMUNIKATION

Handwerkszeug für die Verbands-Homepage

Wissen Sie, ob Besucher Ihrer Verbands-Homepage dort auch das finden, was sie suchen? Sind die aktuellen Informationen schnell und leicht zu erkennen? Lädt die Seite zum Dialog ein oder halten Verständnishürden die Nutzer davon ab, mit Ihnen in Kontakt zu treten? Hier gibt es Antworten!

mehr erfahren »

ONLINEKOMMUNIKATION IM VERBAND

Erste Schritte im Internet

Durch die beschleunigte digitale Kommunikation hat sich auch die Verbandsarbeit nachhaltig verändert. Information und Kommunikation waren schon immer das Wesentliche der Verbandsarbeit. Mit ihren Botschaften zu den Mitgliedern und an die Öffentlichkeit durchzudringen stellt Verbände heute aber vor veränderte Herausforderungen.

mehr erfahren »
Clippingdienste gehören zum professionellen Medienmonitoring

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Mediaplanung für Einsteiger

Ihre Zielgruppe kennen Sie genauso wie die Höhe Ihres Werbebudgets? Gute Voraussetzungen – aber kennen Sie auch die Mediagattungen und Werbeträger, mit denen Sie Ihre Zielgruppe erreichen können?

mehr erfahren »

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Pressekonferenz als Livestreaming

Möchten Sie wichtige Neuigkeiten Ihres Verbandes direkt an die Öffentlichkeit bringen? Wollen Sie mit einer Pressekonferenz mehr Leute erreichen als nur die Journalisten der lokalen Medien? Dafür gibt es eine einfache und gleichzeitig kostengünstige Lösung: Ein Livestream Ihrer Pressekonferenz im Internet. Wie Sie dies mit einfachen Mitteln umsetzen können und was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

mehr erfahren »

Anleitung: Facebook-Timline für Verbände

Seit heute gibt es die Facebook-Timeline auch für Seiten. Damit erhalten nun auch Verbände und NGOs die Möglichkeit wichtige Augenblicke der Verbandsgeschichte in ihrem Facebookprofil abzubilden. Jahreshauptversammlungen, Fusionen mit anderen Verbänden und weitere wichtige Abschnitte können durch Bildmaterial, Texte und Videos veranschaulicht werden. Unerwartet kommt diese Umstellung nicht, lediglich über den genauen Zeitpunkt wurde spekuliert.

mehr erfahren »