Interview

7 Fragen an eine Beraterin

Wie ist die Arbeit als Beraterin bei ADVERB? Den Fragebogen beantwortet Denise Carstensen, die seit August 2020 bei ADVERB arbeitet und hier Bundesverbände aus den Bereichen Medizin und Gesundheit betreut. Die Literaturwissenschaftlerin und zertifizierte Journalistin ist 2012 in die PR-Branche eingestiegen und hat seitdem vor allem Kunden aus der freien Wirtschaft und Verbandswelt betreut.

Warum hast du dich bei uns beworben?

Ich habe die Stellenausschreibung gesehen und wusste: Das passt! Die Spezialisierung auf Verbände im Allgemeinen, das Kundenportfolio im Speziellen und mein mögliches Aufgabenspektrum haben mich sehr neugierig auf ADVERB gemacht. Beim persönlichen Kennenlernen hat mich das Team dann endgültig überzeugt.

Was macht für dich ADVERB besonders?

Die abwechslungsreichen Kundenprojekte, die Eigenverantwortlichkeit, das Arbeiten auf Augenhöhe mit Kund*innen und Kolleg*innen und der Freiraum, die eigenen Fähigkeiten auszubauen. Das alles macht ADVERB für mich zu einem attraktiven Arbeitgeber. Das Team – und das sage ich jetzt nicht nur, weil es gut klingt – macht die Agentur aber zu einer besonderen. Unsere Geschäftsleitung hat ein Händchen dafür, ein tolles Team zusammenzustellen. Denn wenn wir ehrlich sind: Ein paar schlechte Witze und ein Feierabendbierchen, das muss beim Arbeiten schon drin sein!

Wie sieht typische Teamarbeit in der Beratung aus?

In der Beratung betreuen in der Regel zwei Beratende einen Kunden. Für die Planung und Organisation der Kommunikationsmaßnahmen gibt es zum einen wöchentliche Projektmeetings, zum anderen kommen wir regelmäßig zur sogenannten Beratendenkonferenz zusammen. Darin bespricht das gesamte Beratungsteam die aktuellen Projekte, wir geben einander Feedback und holen Ratschläge ein. So profitieren wir von den unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten aller Kolleg*innen – und holen das Beste für unsere Kundschaft heraus.

Wofür bist du als Beraterin zuständig?

In meinen Händen liegt die gesamte Projektarbeit, von A wie Angebot bis Z wie Zahlung. Genauer gesagt: die Konzeption und Ideenentwicklung, die Budgetierung, Umsetzung und Projektsteuerung von Kommunikations- und Kampagnenmaßnahmen, vor allem aber die Kundenführung und -betreuung.

Welche Herausforderungen gibt es in der täglichen Arbeit bei ADVERB?

Die große Herausforderung im Arbeitsalltag sind Ad-hoc-Anfragen. Egal, wie gut ich meinen Tag vorbereite – ich muss flexibel für kurzfristige Projekte und Kundenwünsche sein und diese mit langfristigen Planungen in Einklang bringen. Das ist nicht immer leicht, sorgt aber auch für Abwechslung. Wichtige Fähigkeiten in der Kommunikationsbranche sind für mich daher Flexibilität, Gelassenheit und Souveränität.

Welchen Reiz hat die Arbeit bei ADVERB für dich?

Mich reizt die Verbandsvielfalt. Rund 15.000 hauptamtlich geführte Verbände gibt es in Deutschland, für fast jedes Interessengebiet gibt es eine Organisation. Die Bedürfnisse unserer Kund*innen variieren ebenfalls: Für die einen steht im Fokus, Mitglieder zu gewinnen und zu halten. Die anderen wollen ihre Positionen bestmöglich in der Politik verankern und wieder andere wollen in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Wir können keine Blaupause für Verbandskommunikation erstellen – genau das ist das Tolle. Es wird wirklich nie langweilig! Wir schauen immer individuell, wie wir die jeweiligen Wünsche kreativ umsetzen können und ich schätze diese Herausforderung. 

Welches war bis jetzt dein persönlich erfolgreichstes Projekt?

Zusammen mit meinem Team durfte ich ein umfassendes Kommunikationskonzept für einen Medizinkongress entwickeln: Von redaktionellen Inhalten für Social-Media-Berichterstattung bis hin zum Design für die Kongress-Studios haben wir das gesamte Bild der Veranstaltung geplant. Das Ganze dann in der Realität zu sehen, hat mich sehr stolz gemacht.

Bist Du neugierig geworden?

Dann schau Dir doch mal die offenen Stellen bei uns an.

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.