Stiftungskommunikation – von Website bis Plakat

Die Deutsche Hirnstiftung e.V. wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, Betroffene von neurologischen Erkrankungen und deren Angehörigen zu unterstützen. ADVERB konzipierte die Kommunikationsstrategie für das erste Jahr des Bestehens der Stiftung und zeichnete sich für deren Umsetzung verantwortlich. Die junge Stiftung wurde der Öffentlichkeit vorgestellt sowie die Mitglieder- und Unterstützergewinnung angeregt.

Herzstück des öffentlichen Auftritts ist die neu geschaffene Website www.hirnstiftung.org. Hier werden Patienten sowie Angehörige und Interessierte mit leicht verständlichen Informationen zu den wichtigsten neurologischen Erkrankungen und der Arbeit der Stiftung versorgt.

Wir betreuten das Projekt von der Feinkonzeption über das Design, die Programmierung bis hin zur SEO-Optimierung. Die fertige Website überzeugt mit hoher Usability und einer kraftvollen und dynamischen Gestaltung. Durch die positive, warme Bildsprache wird auch hier die unterstützende Rolle der Stiftung mit Blick auf ihre Zielgruppe unterstrichen. Mit der verwendeten Farbwelt und Formsprache knüpften wir eine enge Verbindung zum Logo der Hirnstiftung und entwickelten so eine wichtige Konstante für das zukünftige Erscheinungsbild der Hirnstiftung. Selbstverständlich erlaubt das responsive Design die nahtlos optimierte Darstellung der Website vom Desktop bis zum Smartphone. Die redaktionellen Inhalte entwickelten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbeirat und der Geschäftsstelle der Hirnstiftung.

Neben der Vielzahl von informativen Artikeln, einem Glossar mit medizinischen Fachbegriffen und einem Fragenkatalog zu neurologischen Erkrankungen bietet die Website den Mitgliedern die Möglichkeit, über ein Formular direkt Fragen an die Hirnstiftung zu stellen. Über die Newsletteranmeldung können sich Interessierte außerdem mit aktuellen Neuigkeiten versorgen lassen. Auch hierfür übernahmen wir die technische Einrichtung sowie die Gestaltung und organisieren den regelmäßigen Versand.

Ergänzend realisierten wir verschiedene Bewegtbild-Projekte wie zum Beispiel animierte Erklärvideos, die einen niedrigschwelligen Zugang und ersten Einblick in verschiedene neurologische Erkrankungen, sowie einen Imagefilm zur allgemeinen Vorstellung der Stiftung.

Betroffene, Angehörige oder Interessierte werden außerdem mithilfe von Info-Paketen erreicht, die in neurologischen Kliniken und Praxen zu finden sind. Informationsbroschüren zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen, Plakate und Aufsteller bilden ein erstes Informationsangebot, das wir ebenfalls konzipierten, gestalteten und in enger Abstimmung mit der Hirnstiftung auch redaktionell ausarbeiteten.

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.