Entwicklung eines neuen
Corporate Designs

Mithilfe eines intensiven Positionierungsworkshops entwickelten wir für den Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe ein neues Corporate Design. Herzstück der Arbeit war hierbei die Gestaltung einer neuen Wort-Bild-Marke, welche die Professionalisierung und Modernisierung der Pflegeberufe widerspiegelt. Das Kreiselement steht für ganzheitliche Versorgung, Bewegung, Lebendigkeit und Gemeinschaft. Das altbewährte Blau blieb erhalten und wurde durch weitere, kontrastreiche Blautöne und ein dynamisches Lindgrün ergänzt. So wurde eine Brücke zwischen der Tradition und Geschichte des Verbandes auf der einen und seinem gegenwärtigen wie auch zukünftigen Weg auf der anderen Seite geschlagen. In horizontaler und vertikaler Ausführung, langer und kurzer Schreibweise und in den Varianten für alle Regionalverbände eignet sich das neue Logo nun für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Außerdem erhielt der Verband mit der „Hurme Geometric Sans“ auch eine neue Hausschrift, deren geradliniger Charakter die inhaltlichen Kernpunkte des Corporate Designs zusätzlich unterstreicht.

Auf dieser Grundlage entwarfen wir anschließend auch eine neue Geschäftsausstattung, Präsentationsvorlagen sowie Musterlayouts für Infomaterialien und Publikationen. Zusätzlich rundet die Konzeption einer Bildsprache mit starkem Fokus auf authentischen, positiven Bildmotiven das neue Corporate Design des DBfK ab.

  • Auftraggeber

    Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e.V.

  • Verantwortlich
    • Christian H. Schuster
    • Hans Hirsch
    • David Auris
    • Klara Zietlow
  • Ähnliche Projekte

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.