SEITENBLICKE

Was macht eine erfolgreiche SEO-Strategie aus?

Keywords, Tags und Meta-Daten – drei Verbandsexperten geben konkrete Tipps für eine SEO-optimierte Verbandswebsite, die gut gefunden werden kann und Mehrwert bietet.

»Eine passende Webpräsenz hilft leider nichts, wenn sie erst auf Seite zwei gerankt und damit gar nicht erst gefunden wird.«

Antje Katrin Piel, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutscher Franchiseverband e.V

Antje Katrin Piel, Verbände im Neuland

Als Interessenvertretung der Franchisewirtschaft sind wir Dienstleister für unsere Mitglieder. Dazu gehört selbstverständlich auch eine passende Webpräsenz. Die hilft nur leider nichts, wenn sie erst auf Seite zwei gerankt und damit gar nicht erst gefunden wird. Wir arbeiten daher kontinuierlich daran, die organischen Suchergebnisse weiter zu erhöhen und unsere Mitglieder bei der Expansion zu unterstützen. Die Nennung relevanter Keywords gehört ebenso dazu wie die gezielte Platzierung von Backlinks. Vieles ist mit Bordmitteln zu machen. Doch aufgrund der sich stetig ändernden Algorithmen von Google & Co kann eine professionelle Agenturbegleitung an dieser Stelle sicher nicht schaden.

»SEO lernt man, indem man SEO anwendet. Die Verwendung der SEO-Bausteine ist kein Hexenwerk.«

Matthias Bannas, Leiter Verbandskommunikation, Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft e. V. (BDWi)

Matthias Bannas, Verbände im Neuland

SEO lernt man, indem man SEO anwendet. Die Verwendung der SEO-Bausteine: Keywords, Links, Meta-Beschreibung, Zwischenüberschriften usw., ist kein Hexenwerk. SEO-Tools bzw. Plug-ins (zum Beispiel das kostenlose Yoast für WordPress-Seiten) zeigen alles an, was bereits gut auf Ihrer Website oder im aktuellen Beitrag gelöst ist. Für alles, was noch nicht optimal ist, gibt es detaillierte Verbesserungsvorschläge. Erst wenn Sie selber ein Stück weit SEO-Experte sind, sollten Sie eine geeignete Agentur als Sparringpartner einbeziehen, um gemeinsam eine passgenaue SEO-Strategie für Ihren Verband zu entwickeln.

»Die Websiteinhalte so aufbereiten, dass sie einen Mehrwert bieten und für die User gut erreichbar sind!«

Heike Hoffert, Referentin für digitale Medien und Veranstaltungen Bundesverband Paket & Expresslogistik e. V. (BIEK)

Heike Hoffert, Verbände im Neuland

Beim Relaunch der Verbandswebsite kam es uns darauf an, sie sowohl für User als auch für Suchmaschinen zu verbessern. Denn klar ist: Je stärker die Erwartungen der User erfüllt werden, desto häufiger wird geklickt und die Website steigt im Ranking der Suchmaschinen nach oben. Wir haben dabei unterschiedliche Faktoren berücksichtigt. Unter anderem haben wir wichtige technische Voraussetzungen geschaffen (z. B. SSL-Verschlüsselung, Responsive Design) und darauf geachtet, die Websiteinhalte so aufzubereiten, dass sie einen Mehrwert bieten und für die User gut erreichbar sind (z. B. saubere Informationsstruktur mit flachen Hierarchien, kurze aussagekräftige URLs sowie durchdachte Title Tags).


Jetzt PDF downloaden: Diesen Artikel finden Sie im Verbandsstrategen Ausgabe #76 2019, S. 28.
Merken

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.

Wenn Sie ein Projekt haben, das Sie gern mit uns diskutieren möchten, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Wir freuen uns über spannende Projekte.