EDITORIAL

Mit den Mitgliedern auf Reisen gehen

von Leonie Holkenbrink

Ist die Konzeption einer Member Journey Zeitverschwendung? Der Verlauf einer Mitgliedschaft scheint zumindest oft selbstverständlich. Als Verbandsprofi weiß ich schließlich, wo ich meine Zielgruppen antreffe.

In Wahrheit aber sind erfolgreiche Member Journeys nur selten ein Produkt des Zufalls. Häufig sind einzelne Kommunikationsmaßnahmen unabhängig voneinander entstanden, wurden weder weiterentwickelt noch regelmäßig überprüft. Eine Reise durch die Kontaktpunkte legt Kommunikationsprobleme offen und zeigt neue Aspekte: Treffe ich meine Zielgruppen wirklich dort, wo ich sie erwarte? Und wie beurteilen sie die jeweiligen Treffpunkte? Wer klickt überhaupt auf unsere Website und ist die Erfahrung zufriedenstellend? Erreiche ich die junge Zielgruppe auf Facebook oder muss doch eher ein Instagram-Account her? Eine Member Journey gibt Einblicke in die verschiedenen Stationen und hört nicht bei der erfolgreich abgeschlossenen Mitgliedschaft auf. Deswegen ist eine Journey für die Anliegen aller Verbände relevant. Mit dem Blick auf verschiedene Zielgruppen und Fragestellungen zeigt sie Schwachstellen und Potenziale. Die Member Journey ist ein wichtiges Mittel, um neu zu denken und den Verband durch die Augen seiner Mitglieder zu betrachten. Dieser Text ist eine Hommage an die Mitgliederreise. Wir wollen Sie ermutigen, die Reise selbst zu beginnen.

Also packen Sie Ihren Rucksack und folgen Sie den Spuren Ihrer Mitglieder. In dieser Ausgabe erhalten Sie einen ersten Überblick über das Thema. Wenn Sie sich anschließend für eine Reise entscheiden, begleiten wir Sie gerne dabei. Sie werden mit Sicherheit Dinge über Ihren Verband erfahren, die Sie vorher nicht wussten. Und auch für uns ist die Member Journey immer eine neue Erfahrung.

17.02.2020 / Ausgabe #86

Member Journey – Die langfristige Mitgliederbindung

In jeder Ausgabe des Verbandsstrategen setzen wir mit Best-Practice-Beispielen, Expertenbeiträgen und Interviews einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt. Sie interessieren sich für das Thema? Dann schauen Sie doch gleich bei den anderen Artikeln dieser Ausgabe vorbei.

Zur Gesamtausgabe

Viel Spaß und eine gute Reise wünscht

Leonie Holkenbrink
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation

PS: Hier schreiben Verbandsprofis aus der Agentur ADVERB und nehmen Sie mit in die vielfältige Welt der Verbandskommunikation. Wenn Sie eine individuelle Einschätzung zur Member Journey wollen, melden Sie sich gerne. Wir analysieren Ihre Arbeit und ermitteln Erfolgsfaktoren. Sie erreichen das Team von ADVERB unter 030 / 30 87 85 88 – 0.

Im Editorial berichten Mitarbeitende von ADVERB – passend zur jeweiligen Ausgabe – von ihren Erlebnissen in der Verbandsberatung. Die Texte können sich auf weit zurückliegende Ereignisse beziehen und sind meist verfremdet, um Diskretion zu sichern.

Jetzt PDF downloaden: Diesen Artikel finden Sie im Verbandsstrategen Ausgabe #86 2020, S. 5.

Verbandsstratege

Mehr zum Thema

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.