EDITORIAL

Belebender Stillstand

von Christian H. Schuster

„Es ist deprimierend: Der Stillstand wird einfach nur verwaltet.“ Bei dem privaten Videocall zum Feierabend platzt es aus dem Pressesprecher heraus. Auf dem Sofa sitzend klagt er an: „Statt die Verbandsangebote zu
überdenken, liegen wir momentan in einer armseligen Schockstarre.“ Betretenes Schweigen: Die übrigen Kommunikationsverantwortlichen aus den anderen Verbänden sagen nichts.

Dann fragt eine Kollegin: „Was macht ihr denn alle momentan, um eure Mitglieder zu unterstützen?“ An Kreativität scheint es in den übrigen Verbandsgeschäftsstellen nicht zu fehlen: digitale Stammtische für Mitglieder zum Austauschen, Sondernewsletter mit Informationen zur Kurzarbeit, Landingpages mit Ansprechpartnern, Motivationskampagnen für Belegschaften in Mitgliedsunternehmen und die Aussetzung von Mitgliedsbeiträgen. So vielfältig die Mitglieder, so vielfältig sind die neu geschaffenen Maßnahmen – Teile davon haben wir als Kommunikationsagentur konzipiert und umgesetzt.

Aufheitern kann diese Runde den Pressesprecher nicht mehr. Am nächsten Tag meldet er sich bei uns in der Agentur. Ob wir ad hoc einen Maßnahmenkatalog erstellen könnten, fragt er überglücklich. Denn das Präsidium habe dem Geschäftsführer heute Morgen die Leviten gelesen und sie sollten nun sowohl mit Forderungen auf Politik als auch mit Informationspaketen und neuen Angeboten auf Mitglieder zugehen. „Manchmal“, so der Sprecher, „geschehen doch noch Wunder.“

30.04.2020 / Ausgabe #88

Digitale Events – Veranstaltungen jetzt neu denken

In jeder Ausgabe des Verbandsstrategen setzen wir mit Best-Practice-Beispielen, Expertenbeiträgen und Interviews einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt. Sie interessieren sich für das Thema? Dann schauen Sie doch gleich bei den anderen Artikeln dieser Ausgabe vorbei.

Zur Gesamtausgabe

Viel Erfolg bei der Verbandskommunikation wünscht Ihnen

Christian H. Schuster
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation

PS: Sollten Sie Unterstützung brauchen, kommen Sie auf uns zu. Wir unterstützen Sie gerne mit neuen Ideen und Lösungen für Veranstaltungen und darüber hinaus.

Im Editorial berichten Mitarbeitende von ADVERB – passend zur jeweiligen Ausgabe – von ihren Erlebnissen in der Verbandsberatung. Die Texte können sich auf weit zurückliegende Ereignisse beziehen und sind meist verfremdet, um Diskretion zu sichern.

Jetzt PDF downloaden: Diesen Artikel finden Sie im Verbandsstrategen Ausgabe #88 2020, S. 05.

Verbandsstratege

Mehr zum Thema

Kontakt

Wir rufen Sie gern zurück

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Geben Sie hier einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.