ADVERB - » Bilder sagen mehr als tausend Worte

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Till KringsBei der Auseinandersetzung mit den sozialen Netzwerken denken die meisten Kommunikationsprofis vermutlich zunächst an Facebook und Twitter. Aufgrund der Reichweite und Popularität ist das berechtigt, jedoch entwickelt sich seit 2010 mit der Plattform Instagram ein Netzwerk, das besonders in Deutschland mit inzwischen neun Millionen Nutzern immer beliebter wird. Die Funktionsweise beschränkt sich im Grunde auf das Teilen von Bildern und Videos mit Beschreibungen. Dazu wird den Nutzern die Möglichkeit gegeben, Schnappschüsse mit einer Vielzahl von Filtern zu optimieren.

Die Verknappung der Funktionen bedeutet jedoch nicht, dass die Plattform für Verbände ungeeignet ist. Denn mit den richtigen Entscheidungen an bestimmten Stellschrauben lassen sich Follower und damit Interessenten für die eigene Organisation gewinnen. Was dafür zu tun ist, erklärt Till Krings in seinem kurzen, auf 60 Seiten beschränkten Ratgeber: Instagram Marketing für Anfänger: 50K Followers in einem Jahr. Wie man auf Instagram seine Marke etabliert und Follower gewinnt

Die einfache Struktur des Buches führt den Leser in den ersten beiden Kapiteln „Was ist Instagram und warum Sie es nutzen sollten“ und „Hashtags und die anderen Plattformen“ erst mal in die Grundfunktionen des Netzwerkes ein. Die Kapitel „Kommentare und Timing“ sowie „Die Konkurrenz beobachten und der eigene Stil“ erklären, was das eigene Handeln bewirkt und wie die Interaktion mit den anderen Nutzern funktioniert. In den abschließenden Abschnitten „Ihr Profil und Ihre Ziele“ und „Inhaltskalender und Leitsätze“ verdeutlicht Krings seinen Ratschlag aus der Einleitung: „Um eine Idee zu etablieren, müssen Sie erst mal eine haben. Das heißt, dass Sie sich zunächst hinsetzen und sich darüber Gedanken machen, welchen Markt Sie erreichen wollen.“

Denn die gute und innovative Idee muss mit einer arbeits-
intensiven Tiefenrecherche und der Entscheidung für die beste Präsentationsart für Instagram weiterentwickelt werden. Der Autor empfiehlt herbei, die Ideen intern in Einzel- und Gruppengesprächen unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten zu diskutieren.

Ein weiteres Kapitel, das für Verbände relevant ist, geht auf das Profil und die Ziele einer Organisation ein. Dabei ist es aus der Sicht von Krings wichtig, das Profil interaktiv zu gestalten. Das bedeutet: Gestalten Sie Ihr Profil so, dass Informationen und Ziel Ihres Verbandes für die User klar zu erkennen sind. Das Logo des Verbandes und die Verwendung der eigenen CI sind selbstverständlich. Die Beschreibung des Verbandes erfolgt in der sogenannten Biografie, die jedoch auf 150 Zeichen limitiert ist. So rät der Autor zu einer ähnlichen Handlungsmaxime wie bei einem Tweet: „Fassen Sie sich kurz, seien Sie aufgeräumt, offenherzig und nicht zu ernst.“

Fazit: Das kleine Handbuch von Till Krings kann nur ein Einstieg sein, um sich mit dem sozialen Netzwerk Instagram intensiv auseinandersetzen zu können. Der einfach strukturierte Aufbau geht teilweise nur sehr oberflächlich auf wichtige Funktionen ein. So lassen sich daraus selten konkrete, fundierte und auf längerfristige Strategien für Verbände ableiten.

 

Bewertung:
Zielgruppe
Verbandsliteratur Verbandsliteratur Verbandsliteratur Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Einsteiger
Verbandsliteratur Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Profis

Nutzen für
Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Fundraising
Verbandsliteratur Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Lobbying
Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Mitgliederkommunikation

Theorie/Praxis
Verbandsliteratur Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Praxisnähe
Verbandsliteratur Verbandsliteratur Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Literatur Verbands-PR Theoretisch unterfüttert

 

Instagram Marketing für Anfänger: 50K Followers in einem Jahr
Till Krings
1. Auflage 2016, CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN-13: 978-1540636539
60 Seiten, 5,99 EUR

von Oliver Kunze, ADVERB

Amazon-Bestell-Link

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentare